Browsing Category

Ann Kidd Taylor

Ann Kidd Taylor

Shark Club

Es ist so unsagbar heiss, dass es mir gerade sogar schwerfällt zu lesen und das muss schon was heißen. Gerade habe ich das perfekte Sommerbuch – Stark Club von Ann Kidd Taylor gelesen und finde es bei den warmen Temperaturen sehr passend. Viel Strand und ganz viel Gefühl machen den Roman aus. 

Darum gehts

Als Jugendliche an einem Sommertag ändert sich für Maeve vieles. Sie erlebt ihren ersten Kuss und wird von einem Hai gebissen. Als Dreißigjährige arbeitet sie als Meeresbiologin und erforscht das Verhalten von Haien. Sie kehrt an den Strand in Florida zurück, an dem alles geschah. Eine Begegnung ändert für Maeve alles.

Spoilerfreie Rezension

Es handelt sich um einen Liebesroman. Wer mit diesem Genre also nicht anfangen kann, sollte die Finger von dem Buch lassen. Für alle anderen ist Shark Club möglicherweise die perfekte Sommer-Lektüre. Die Liebesgeschichte ist zwar keine, wie man sie nicht schon häufig gelesen hat, dennoch trumpft Kidd Taylor mit großen Gefühlen auf, die unter die Haut gehen und es ist trotz bekannter Muster keine Klischée-Erzählung. Den Schreibstil der Autorin fand ich durch das ganze Buch hindurch sehr angenehm und flüssig zu lesen. Das Cover wirkt verspielt und passt gut zum Handlungsort. Den Titel allerdings finde ich eher langweilig.

Als Keiner verlieren Maeve und ihr Bruder ihre Eltern bei einem Unfall. Anschließend wachsen sie bei ihrer Großmutter in deren Hotel in Florida auf. Mit zwölf Jahren küsst sie das erste Mal Daniel, mit dem sie danach zusammen ist und wird am gleichen Tag von einem Hai gebissen. Die Beziehung zu Daniel endet, während Maeves Liebe – ausgerechnet zu Haien wächst. Sie ist eine Sympathieträgerin. Ihr Beruf als Meeresbiologin und ihre offene, angenehme Art, machen sie zu einer sehr interessanten Persönlichkeit.

Die große Liebe zu Haien fand ich zunächst etwas fraglich, konnte mich aber im Laufe der Geschichte mehr und mehr daran gewöhnen. Nach eine Forschungsreise begegnet sie Daniel wieder. Dem Mann, der sie das erste Mal küsste. Und Maeve ist sofort verwirrt. Fortan kreisen die Gedanken um wohl jedem bekannte Fragen: was ist der Sinn von allem, was ist die Liebe und wodurch zeichnet sie sich aus? Was erfüllt mich?

Fazit

Ein durchaus solides Sommerbuch, welches besonders die jüngeren Leserinnen mit Sinn für Romantik ansprechen dürfte.

Rund ums Buch

Shark Club • Ann Kidd Taylor • Originaltitel: The Shark Club • Penguin • Originalverlag: Viking • 2017 • Übersetzerin: Ivana Marinovic • 416 Seiten • Taschenbuch • ISBN: 978-3-463-40693-0 • Preis: €13.00 • Buch kaufen


Mein Dank geht an Randomhouse für das Rezensionsexemplar.
Welches sind eure Sommerbücher 2018?

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken