Book Blind Date/ Jane Gardam

Book Blind Date #5
Eine treue Frau

Es ist wieder Zeit für´s Book Blind Date. Wer noch nicht weiß, was es damit auf sich hat, kann es hier ausführlich nachlesen. Immer zu Beginn eines Monats flattert ein neues Päckchen aus der Stephanus Buchhandlung in Trier in meinen Briefkasten und ich bin voller Vorfreude auf das Buch, welches mich erwarten wird. In diesem Monat, soviel schon einmal vorweg, war ich wie zuletzt auch wieder einmal sehr angetan.

Meine neueste Errungenschaft ist Eine treue Frau von Jane Gardam. Ich fand´s besonders schön, dass es ausgerechnet ein Buch von dieser Autorin ist, da ich mit Die Leute von Privilege Hill im letzten Jahr mein erstes Buch von Gardam las und ich seitdem immer wieder Ausschaut nach ihren Werken halte. Ihre Art zu schreiben finde ich sehr angenehm und aussergewöhnoich. Gehört hatte ich von Eine treue Frau noch gar nichts, bin aber deshalb umso gespannter.

Book Blind Date im Juni : Eine treue Frau

Von Romantik oder Liebe versteht der attraktive Edmund Feathers, Anfang dreißig und angehender Staranwalt der Britischen Krone, leider nichts. Hinter ihm liegt eine harte Kindheit als Waise, seine erste Frau, die er mit siebzehn geheiratet hatte, war eine Hure aus Irland gewesen. Und so erhält Features´Auserwählte, die muntere Schottin Elizabeth Macintosh, einen förmlich formulierten Heiratsantrag auf feinsten Kanzleipapier. Elizabeth, kurz Betty, weiß, dass ihr  mit dieser Ehe eine materiell sorgenfreie, aber leidenschaftslose Zukunft bevorsteht, und sie vermutet richtig, dass ihr freundlicher Ehemann weiter mit seiner Arbeit verheiratet sein wird. Sie kann nicht anders: Sie schwört Feathers lebenslange Treue und wirft sich noch am selben Abend seinem Anwaltskollegen Terry Veneering in die Arme. Veneering ist ein vulgärer Aufschneider, unattraktiv, aber unwiderstehlich. Von der einen Liebesnacht zehrt sie ein ganzes Eheleben. Bettes Sicht ist naturgemäß eine ganz andere als die ihres Mannes Feathers in Ein untadeliger Ehemann.

Die letzten drei Book Blind Dates

März 
Die Hochzeit der Chani Kaufman von Eve Harris

April
Das Nest von Cynthia D´Aprix Sweeney

Mai
Die Eismacher von Ernest van der Kwast

Und am Ende kommt noch einmal eine große Empfehlung von mir: wenn euch das Book Blind Date auch nur ein wenig neugierig gemacht hat, dann probiert es einfach selbst aus und gebt Florian Valerius eine Chance. Florian könnt ihr per Instagram und Mai erreichen. Um euch direkt an die Buchhandlung zu wenden, gehts hier lang.


Ich danke Florian, der immer ein gutes Händchen beweist. 
Auch in diesem Monat bin ich wieder sehr zufrieden mit meinem Book Blind Date. Kennt ihr Bücher von Jane Gardam?

MerkenMerken

MerkenMerken

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply
    Yvonne
    20. Juni 2018 at 08:53

    Das ist aber eine schöne Idee mit dem Book Blind Date!
    Die Autorin kenne ich allerdings bisher nicht.

    Liebe Grüße, Yvonne

    • Reply
      Neri
      21. Juni 2018 at 17:39

      Oh, wirklich nicht? Sie ist sehr empfehlenswert.

    Antwort schreiben